Zum warm werden erstmal ein kleiner Sarah Knappik Rap. In der parallel laufenden Slideshow erkennt man gut, welche Varianten des nachfolgenden Looks noch möglich sind. Viel Spaß bei diesem kleinen Knappik-Rap-Remix!

Das Sarah-Knappik-Dschungelcamp-Kostüm selbst zusammengestellt
Das Dschungelcamp erzielte in diesem Jahr wahre Quotenrekorde. Nicht zuletzt dank Sarah Knappik, die die Nation in zwei Lager spaltete. Setzen Sie den Trend und verkleiden Sie sich dieses Jahr als Dschungelamazone. Der Sarah Knappik Look ist nämlich gar nicht so schwer nachzumachen und wird garantiert ein Trendkostüm in dieser Saison.

1. Blonde Perücke
Die blonde Haarpracht lässt sich für Nicht-Blondinen auch ganz einfach mit einer passenden Perücke umsetzen.

2. Bandana
Als markantes Accessoire wird ein rotes Bandana benötigt.

3. Taucherbrille
Damit auch nichts in die Augen kommt (Bier, Konfetti, Schlangen…), empfiehlt sich eine dichte, transparente Taucherbrille. Unverzichtbar bei fast jeder Dschungelprüfung.

4. Schwarze Schminke
Als richtige Dschungelcamp-Amazone braucht man natürlich auch etwas Kriegsbemalung. Zwei schwarze, fingerbreite Striche unter die Augen und man sieht gleich wie ein Ureinwohner aus. Also fast. Mit der richtigen Theater-Schminke ist das natürlich kein Problem.

5. Halskette
Als kleines zusätzliches Accessoire emfpiehlt sich für die angehende Dschungelkönigin eine lässige Halskette in schwarz oder braun. Je nach Hauttyp und Geschmack.

6. Blass-grüner Monokini für unten drunter
Der Knappik Look entsteht auch durch die Kombination eines grünen Monokinis und einem darüber getragenen Top.

7. Schwarzes Spaghettiträger-Top
Das passende schwarze Top hängt bestimmt schon bei Ihnen im Kleiderschrank.

8. Rote 7/8 Hose
Komplettiert wird der Look von einer knallroten 7/8 Hose im Karottenschnitt. Hier eignet sich prinzipiell auch eine rote Cargohose oder ähnliches.

9. Optional: Insekten zum Aufkleben
Wer besonders authentisch sein möchte, kann sich ein paar Plastikinsekten kaufen und mit etwas Klebeband auf die Klamotten oder auch Taucherbrille kleben. So steigt der Ekelfaktor richtig schön an! Die irritierten Blicke sind Ihnen garantiert!

Tagged with: